18 Mai 2010

TVB-M├Ądels zweimal sieglos

Schlagwörter: , , Bookmark and Share von: Harald Muckenfu├č

Auch beim 2. Spieltag der Bundesliga S├╝d mu├čten die ohne Hauptangreiferin Silke Hagino (Verletzung), Adriana Ullo (dienstlich verhindert) und Sarah Fey (privat verhindert) angetretenen Faustballerinnen des TV Bretten ohne Erfolgserlebnis nach Hause fahren.

Gegen die ungeschlagenen Gastbegerinnen aus Calw wurde bei widrigen Bedingungen der erste Satz (11:9) ├╝berraschend gewonnen.Danach bestimmten die jungen Calwerinnen das Geschehen und sicherten sich mit 11:4, 11:6 und 11:5 den 3:1 Erfolg.

In der zweiten Begegnung gegen den s├Ąchsischen FSV Hirschfelde steigerte sich das nie aufgebende Team um Mannschaftsf├╝hrerin Sarah K├╝hner von Satz zu Satz. Der verdiente Erfolg blieb jedoch aus. Das deutliche 0:3 Satz-Ergebnis (6:11, 8:11, 9:11) spiegelt nicht den relativ kanppen Spielverlauf wieder.

Beim ersten Heimspieltag am 30.05. werden mit dem ungeschlagenen Tabellenf├╝hrer und Titelfavoriten TSV Dennach und dem Team aus Kulmbach zwei sehr starke Mannschaften ihre Visitenkarte abgeben. Nur mit einem gesunden und vollst├Ąndigen Kader hat der TV Bretten die Chance, die ersten Punkte einzufahren.