Männliche U 14 erfüllen die Erwartungen – 6. Platz bei der Badischen

Nach der überraschenden Qualifikation zur Badischen Meisterschaft in Käfertal erfüllte der TVB-Nachwuchs die Erwartungen ihres Trainergespanns Sven Selinka und Kai Muckenfuß voll und ganz. Als jüngste Mannschaft angetreten und deshalb körperlich unterlegen, wehrte man sich in der Vorrunde mutig gegen die überlegenen Mannschaften aus Wünschmichelbach und Wehr, hatte aber letztendlich keine Chance auf einen Satzgewinn. Im dritten Spiel kämpfte man das Team Waibstadt 2 nach einem äußerst spannenden Verlauf im Entscheidungssatz nieder. Nach der abschließenden Niederlage gegen den TV Waibstadt 1 landeten die TVB-Jungs auf einem zufriedenstellenden 6. Platz.

Stehend vlnr: Philip Klink, Felix Klink, Yven Kratz und Felix Langer

Unten: Leon Steiner und Maximilian Peksaglam