25 Nov 2014

Die junge Truppe von TV Bretten 3 verkauft sich gut in der Bezirksliga

Schlagwörter: , Bookmark and Share von: Harald Muckenfu√ü

Keinen schlechten Auftritt hatte das Bezirksliga – Team beim Saisonauftakt in der TV-Halle.

Obwohl im ersten Spiel gegen TV √Ėschelbronn 2 gnadenlos unterlegen, k√§mpfte man sich nach internen Umstellungen gegen den TSV Rintheim 2 ins Spiel zur√ľck und gewann den ersten Satz deutlich. Vor allem der jetzt am Spielschlag spielende erst 15- j√§hrige Angreifer Yven Kratz √ľberzeugte in der nur aus Jugendspielern bestehenden Truppe. Obwohl der zweite Durchgang knapp verloren ging, rafften sich die TVB-Jungs noch einmal auf und gewannen auch den dritten Satz mit 11:4 souver√§n.

Hierbei √ľberzeugte auch die Defensive mit Felix und Philipp Klink, sowie David Weindl. Da Tom Braun in der Angabe relativ wenig Fehler machte, war der Gegner immer unter Druck.

Im dritten Spiel hielt man gegen die routinierten Spieler von TV Schluttenbach 3 in beiden Sätzen relativ lange mit, musste doch letztendlich der Überlegenheit des Gegners Tribut zollen. Mit 2:4  Punkten hält man den 4. Platz in der Tabelle.

Betreuer Marco K√ľhner war vom √§usserst positiven Auftreten seiner Mannschaft angenehm¬† √ľberrascht: „den einen oder anderen Sieg werden die Jungs in dieser Runde wohl noch einfahren, wenn sie weiter¬† konsequent trainieren“.