20 Feb 2017

Das Wunder von Bretten: Bezirksligateam fährt den ersten Sieg ein!!!

Schlagwörter: , Bookmark and Share von: Harald Muckenfu√ü

Kurzbericht vom Organisationscheffe des Bezirksligateams:

Die Ziele waren hoch gesteckt und tatsächlich haben wir es geschafft: unser erster Saisonsieg gegen SG Eggenstein/ESG Karlsruhe!

Leider war gegen den TSV Rintheim und den TV √Ėschelbronn kein Kraut gewachsen.

Diese beiden Spiele wurden mit 0:2 S√§tzen verloren auch wenn es gegen √Ėschelbronn zwischendurch die Hoffnung gab eventuell einen 3. Satz herauszuholen.

Besonders hervorheben m√∂chte ich die Leistung von Carolin und Wilken. F√ľr beide war es seit Jahren das erste mal das sie wieder auf dem Spielfeld standen. Comeback gelungen!

Besonders das sehr gute Zuspiel von Carolin und Ihre Stärke in der Abwehr machten es erst möglich das wir den ersten Sieg einfahren konnten!

Ich w√ľrde mich sehr freuen wenn beide auch in der Feldrunde teilnehmen w√ľrden!

Von links nach rechts:  Holger Horn, Felix Klink, Wilken Appenzeller, Carolin Schuster, Robert Bocka und Achim Lindenberger.


I glaab, dem Wilken dut sein Arm weh!!! :-)