27 Nov 2017

Über 50 Abteilungsmitglieder beim fröhlichen Ringelpiez

Schlagwörter: , , Bookmark and Share von: Harald Muckenfuß

Abteilungswanderung mit Unterhaltungswert

Aus Termingründen wird die traditionelle „Weihnachtswanderung“ in Zukunft immer am letzten Freitag im November stattfinden.

Dass dies ein guter Beschluss der Abteilungsführung war, zeigt die rege Beteiligung am letzten Freitag. Fast 40 Teilnehmer im Alter von 9 bis 66 Jahren standen um 18:00 abmarschbereit vor der TV-Halle. Da sich der Wanderstreckenbeauftragte Jonas Hausner  kurzfristig krankheitsbedingt abgemeldet hatte, gab es unterwegs im dunklen Wald zwischen Bretten und Büchig die üblichen Diskussionen über den Streckenverlauf. Obwohl verschiedene Wandervarianten (danke GPS!!!) genutzt wurden, schafften es fast alle in mehr oder weniger gutem Zustand (Schuhe und Alkohol) bis 20:00 Uhr ins Büchiger Vereinsheim, wo inzwischen auch noch andere (ältere und faule) Abteilungsmitglieder eingetroffen waren.

Dort wurde zuerst wie immer lecker gespeist und dem ermatteten Körper die vielen verbrauchten Kalorien  wieder zugeführt (manchmal auch mehr).

Die üblichen, von den einzelnen Teams organisierten Spielchen, waren nicht immer jugendfrei , aber trotzdem mit viel Spass verbunden.

Darüber, wie für  einzelne Abteilungsmitglieder die nächsten Stunden verliefen, weiß der Chronist nichts!

Ist auch besser so.