15 Jan 2018

Bezirksligamänner: Mit Faustballnovizen eine starke Leistung beim Heimspieltag

Schlagwörter: , Bookmark and Share von: Harald Muckenfu√ü

Die zweite Mannschaft der M√§nner der Faustballabteilung des TV Bretten √ľberraschte am ersten Spieltag der Bezirksliga mit einem gelungenen Auftakt. Angetreten mit vier erfahrenen Spielern und drei Faustballneulingen zeigten die Brettener eine starke Leistung und konnten im ersten Spiel gegen SG Eggenstein/ESG sogar den ersten Sieg einfahren (11:8, 11:7). Gegen den TV √Ėschelbronn hielt das TVB Team in beiden S√§tzen gut mit, konnte die Niederlage aber nicht verhindern (7:11, 7:11). Gegen Schluttenbach 3 war man im letzten Spiel alle drei S√§tze spielerisch gleichwertig.¬† Nach dem Gewinn des ersten Durchgangs h√§tte man sich im zweiten Satz nach einer 8:4 F√ľhrung eigentlich schon den Sieg sichern m√ľssen. Doch Schluttenbach konterte und sicherte sich die S√§tze 2 und 3 denkbar knapp mit 12:10 und 13:11.

Es  spielten:
Felix Klink und Holger Horn (Schlag), Mona M√ľller (Zuspiel), Niklas Gorgass, Andreas Huber, Pierre Vizithum und Achim Lindenberger (jeweils Abwehr)

Bezirksliga