01 Feb 2018

Westdeutsche Meisterschaft der U 14 ml und wl in Bretten

Schlagwörter: , , , Bookmark and Share von: Harald Muckenfu√ü

Die besten U 14 Teams aus der Regionalgruppe West treten am Sonntag im Hallensportzentrum an, um sich die Startpl√§tze f√ľr die Deutsche Meisterschaft zu sichern. Nur die Erst- und Zweitplatzierten k√∂nnen sich daf√ľr qualifizieren. Die Spiele finden in beiden Hallen statt. Die m√§nnliche Jugend beginnt um 10:00 Uhr in zwei Vierergruppen. Der Gastgeber muss sich dabei ¬†mit dem Badischen Vizemeister FB Kippenheim, dem Meister aus der Pfalz TB Oppau und dem Mittelrheinmeister VfL Kirchen auseinandersetzen. Die junge Truppe ¬†‚Äď f√ľnf der sieben Spieler befinden sich noch in der Altersgruppe U 12 ‚Äď m√∂chte sich so gut wie m√∂glich pr√§sentieren, hat aber nur Au√üenseiterchancen.

In der Gruppe B startet der Topfavorit und Titelverteidiger TV Waibstadt, der TV Käfertal und der Mittelrheinzweite TV Dörnberg.

Bei den M√§dchen ‚Äď Beginn ca. 12:00 Uhr – spielt jeder gegen jeden. Das TVB Team beginnt gegen den Hessenmeister TSV Pfungstadt. Au√üerdem sind noch der TV W√ľnschmichelbach und der leicht favorisierte TSV Karlsdorf am Start. Bei einer guten Tagesform kann die Heimmannschaft ein W√∂rtchen bei der Titelvergabe mitreden.

Die Siegerehrung wird gegen 16:00 Uhr stattfinden