18 Jan 2010

TV Bretten 2 Bezirksligameister

Schlagwörter: , Bookmark and Share von: Harald Muckenfu├č

Den ersten Meistertitel in der Hallensaison 2009/2010 f├╝r die Faustballabteilung des TV Bretten holten sich ├╝berraschend die Herren der Bezirksliga. Damit verbunden ist der Aufstieg in die Badische Landesliga (Mitte). Das ├╝berwiegend mit Jugendlichen besetzte Team um Mannschaftsf├╝hrer Olaf Baxmann blieb ohne Niederlage. Im letzten und alles entscheidenden Spiel gegen das punktgleiche Team aus Eggenstein/Rintheim mu├čte gewonnen werden, denn nur der Sieger konnte den Titel erringen. In einer Begegnung zweier fast gleichstarken Mannschaften, die an Spannung kaum zu ├╝berbieten war setzten sich die Youngsters aus Bretten gegen die erfahrenen K├Ąmpen der Spielgemeinschaft durch.

Die Satzergebnisse (11:13, 13:11, 15:14) beweisen dass der Sieg zwar gl├╝cklich aber aufgrund des gro├čartigen k├Ąmpferischen Einsatzes hochverdient war.

Am Titelgewinn waren beteiligt:

Das neuformierte Team Bretten 3 hielt bei 3 Niederlagen sehr gut mit und konnte nach einem Sieg (2;1) ├╝ber ├ľschelbronn 3 den 5. Platz in der Abschlu├čtabelle belegen.

Foto vlnr:

Jonas Hausner, Hannes Littelmann, Jakob Bauer, Maximilian Ammann, Frieder Vollmer und Olaf Baxmann.